NEWS

AKP PLUS
Homecare und mehr!

Fon 0 23 07-92 67 9-0
info[at]akp-plus.de

 

Kontakt

AKP PLUS
Homecare und mehr!

Fon 0 23 07-92 67 9-0
info[at]akp-plus.de

 

Kontakt

News

VOLKSKRANKHEIT SARKOPENIE - Wenn Muskeln zum Sturz- und Frakturrisiko werden

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer aktuellen Fortbildung ein.

Online-Seminar
VOLKSKRANKHEIT SARKOPENIE – Wenn Muskeln zum Sturz- und Frakturrisiko werden

Datum
05. Mai 2021

Uhrzeit
17.00 bis 19.00 Uhr


Ziel der Veranstaltung ist es, das Wissen in Bezug auf Screening und Diagnostik der Sarkopenie zu vertiefen und Informations­lücken zu schließen und so proaktive Handlung zu ermöglichen. Ein weiterer Fokus soll auf den therapeutischen Maßnahmen liegen, denn bis heute gibt es keine medikamentöse Therapie, die eine gezielte Ernährungs- und Bewegungstherapie ersetzen könnte. Darüber hinaus soll der Austausch der ärztlichen Praxis­erfahrungen sowie die Möglichkeit einer adäquaten Umsetzung im Bereich der Langzeitpflege gefördert werden.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an niedergelassene Ärzte und Pflegefachpersonen der Langzeitpflege, denn eine optimale Versorgung erfordert ein gemeinsames Vorgehen im cross­funktionalen Team. In zwei fachspezifischen Vorträgen informieren die beiden Referenten Frau Dr. med. Rahel Eckardt-Felmberg und Robert Speer (MSc nutr. med.) über die Volkskrankheit und zeigen auf, wie sich Sarkopenie erfolgreich im cross-funktionalen Team behandeln lässt.


REFERENTEN

DR. MED. RAHEL ECKARDT-FELMBERG
Fachärztin für Innere Medizin, Klinische Geriatrie Chefärztin der Klinik für Geriatrie am St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof

Spezialgebiete: Ernährung und Mangelernährung im Alter, Demenz, Pharmakotherapie im Alter und Polypharmazie, Versorgung chronischer Wunden

ROBERT SPEER
MSc nutr. med. Diätassistent und Doktorand am Universitätsklinikum Nürnberg der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg

Spezialgebiete: Ernährung bei Mangelernährung und Sarkopenie, enterale Ernährungstherapie


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch mit vielen Erkenntnissen für die tägliche Praxis. Sie können sich direkt über den folgenden Link an der kostenlosen Veranstaltung anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Hier können Sie sich direkt zur Veranstaltung anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/274063582190732300