UROSTOMIE

Effektive Stomatherapien

SILKE MEIER ZU VERL
Leitung "Homecare Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
meierzuverl[at]akp-plus.de

 

Kontakt

SILKE MEIER ZU VERL
Leitung "Homecare Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
meierzuverl[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Stomatherapien

UROSTOMIE

Unter Urostomie versteht man die künstliche Ableitung von Harn durch die Bauchdecke. Durch eine Operation wird ein künstlicher Blasenausgang (Urostoma) angelegt. Ein Urostoma wird dann benötigt, wenn die normale Harnausscheidung nicht mehr selbstständig funktioniert.

Sollte eine Urostomie bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen durchgeführt worden sein, möchten wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite stehen.

 

ZIELE DER STOMATHERAPIE

  • ein selbstständiges Leben ermöglichen
  • Wohlbefinden sichern
  • Soziale Integrität
  • Kosmetische Akzeptanz
  • Vermeidung von Stomakomplikationen
  • Erhaltung einer guten Lebensqualität

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • Entlassungsmanagement nach aktuellen Qualitätsstandards, Patientenübernahme am Entlassungstag innerhalb von 24 Stunden
  • Beratung, Anleitung sowie kontinuierliche Betreuung des Patienten durch qualifizierte Pflegeexperten SKW, Enterostomatherapeuten und Stomaexperten
  • Kostenlose, herstellerunabhängige Lieferung aller Produkte
  • Fachgerechte Hilfe bei Versorgungsproblemen
  • Überwachung und Versorgungsmanagement in Zusammenarbeit mit dem verordnendem Arzt und dem eingesetzten Pflegedienst
  • Hilfsmittelmanagement und Rezeptservice
  • Schulung des Patienten bzw. aller Beteiligten im Umgang der zum Einsatz kommenden Produkte, z. B. Handhabung und Pflege
  • Stomabegutachtung durch regelmäßige Hausbesuche

 

Wir garantieren – in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und dem eingesetzten Pflegedienst – eine qualifizierte, individuelle und diskrete Beratung und Betreuung.

Ob es um die Auswahl der auf die individuellen Patientenbedürfnisse optimal abgestimmten Hilfsmittel oder um deren korrekte Anwendung geht, wir sind da und kümmern uns um das Wohlergehen und den optimalen Einsatz der Hilfsmittel.

Unser Bestreben ist es, den Betroffenen mit Informationen und einer für sie passenden Produktauswahl, die Sicherheit zu geben, die sie zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben brauchen.

Nur eine eigenständige Versorgung kann den Patienten eine maximale Unabhängigkeit gewährleisten.

Die AKP PLUS-Pflegefachkräfte stehen Patienten und ihren Angehörigen bei allen Fragen rund um die Stomatherapie mit kompetenter Beratung und individueller Anleitung zur Seite.