ERNÄHRUNGSBERATUNG

bei Mangelernährung

Heidrun Simon
Bereichsleitung "Parenterale Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
simon[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Heidrun Simon
Bereichsleitung "Parenterale Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
simon[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Leistungen

ERNÄHRUNGSBERATUNG BEI MANGELERNÄHRUNG

Gesundheit und Wohlbefinden hängen von einer ausgewogenen und ausreichenden Ernährung ab.

Manche Erkrankungen und damit verbundene Therapien können den Appetit und die Nahrungszufuhr einschränken, dass ein Risiko für eine Mangelernährung auftreten kann.

Achten Sie daher auf Ihren Körper und Ihre Gewichtsentwicklung. Sollten Sie eine unzureichende Nahrungsaufnahme oder -verwertung feststellen, können wir Sie unterstützen.

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Ernährungsberatung bei Mangel- und Fehlernährung 
  • Ermittlung Ihres Ernährungszustands (Ernährungsanamnese) 
  • Ermittlung der Körperzusammensetzung mittels bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA) 
  • Individuelle Ernährungsberatung und -therapie zur Vorbeugung oder zur Minderung von Beschwerden oder Nebenwirkungen 

UNSERE ZIELE:

  • Verbesserung der Lebensqualität 
  • Aufrechterhaltung der Abwehrkräfte 
  • Linderung therapeutischer Nebenwirkungen 
  • Gewichtserhaltung und Vorbeugung einer Mangelernährung

 

Die AKP Plus Dienstleistungs-GmbH bietet mit einem Team aus Oecotrophologinnen allen Patienten eine qualifizierte Ernährungsberatung an. Von den gesetzlichen Krankenkassen wird diese unterstützt oder sogar ganz übernommen. Die Ernährungsberatung wird bedarfsgerecht konzipiert und leitliniengetreu durchgeführt und kann Ihnen helfen, schwierige Phasen der Therapie besser zu bewältigen.

AKP-PLUS_Ernährungsberatung_Gespräch_Ernährung

Wenn Sie unsere Beratung in Anspruch nehmen möchten, kümmern wir uns gemeinsam mit Ihnen um die notwendigen Formalitäten. Ihr Arzt stellt dafür eine formlose Notwendigkeitsbescheinigung aus. Wie viel Ihre Krankenkasse erstattet, klären wir vorab in einem kurzen Vorgespräch. Wir nehmen Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf, damit Ihnen die Einreichung der Notwendigkeitsbescheinigung und die Klärung der Kostenübernahme erspart bleiben. Privat Versicherte Patienten können ebenfalls die Beratung in Anspruch nehmen. Die Erstattung der Beratungskosten ist vom individuell vom abgeschlossenen Vertrag abhängig.

Auch hier unterstützen wir Sie gerne. Das Vorgespräch ist für Sie völlig unverbindlich und kostenlos. Sprechen Sie uns an!

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Ich möchte zu folgendem Thema beraten werden*