REZEPT

Bunte Grillspieße

Heidrun Simon
Bereichsleitung "Parenterale Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
simon[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Heidrun Simon
Bereichsleitung "Parenterale Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
simon[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Ernährungsberatung

BUNTE GRILLSPIESSE

Um einer Mangelernährung entgegenzuwirken, sind eiweißreiche Mahlzeiten wichtig. Hier ein leckeres Rezept für Grillspieße, welches sich ideal mit unserem sommerlichen "Couscous-Salat mit Schafskäse" kombinieren lässt.

 

REZEPT

Zutaten (für 6 Personen):

  • 600 g Putenbrust
  • ½ Dose Ananas
  • 200 g Zucchini
  • 150 g Cocktailtomaten

Für die Marinade:

  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz (edelsüß)

Zubereitung:
Zuerst für die Marinade Öl, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz verrühren. Danach das Putenfleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch in die Marinade geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Ananasscheiben abtropfen und vierteln. Das Gemüse waschen und die Zucchini anschließend in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Putenfleisch, die Ananasviertel, die Zucchini-Scheiben und die Tomaten auf Holzspieße stecken. Nun die Spieße auf dem Grill oder alternativ in der Pfanne zubereiten. Guten Appetit!


NÄHRWERTE

Nährwerte pro Portion:
Eiweiß: 25 g = 27%*
Kalium: 501 mg = 25%*
Phosphor: 223 mg = 19%*
Kohlenhydrate: 6 g (½ BE)
Fett: 11 g
Energie: 230 kcal

*durchschnittliche tägl. Zufuhrempfehlung für Menschen mit 70 kg Körpergewicht.