ERNÄHRUNGSTHERAPIEN

Enterale Ernährungstherapien

SILKE MEIER ZU VERL
Leitung "Homecare Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
meierzuverl[at]akp-plus.de

 

Kontakt

SILKE MEIER ZU VERL
Leitung "Homecare Therapien"

Fon 0 23 07-92 67 9-0
meierzuverl[at]akp-plus.de

 

Kontakt

Ernährungstherapien

ENTERALE ERNÄHRUNGSTHERAPIEN

Bei der enteralen Ernährung (EE) wird eine künstliche Nahrungszufuhr und Nahrungsaufnahme über den Magen-Darm-Kanal durchgeführt. Die Nahrung wird hier entweder in Form einer oralen Trinknahrung oder mittels einer Sonde aufgenommen.

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Erstellung von  individuellen Ernährungstherapieplänen
  • produktneutrale Beratung bei der Therapieauswahl anhand einer Ernährungsanamnese und der aktuellen Patientensituation
  • Kurzfristige Lieferung der Sondennahrungen und Trinkzusatznahrungen
  • Wirtschaftliche, kostenlose Lieferung aller benötigten Hilfsmittel
  • Schulungen über den Umgang mit Ernährungssonden
  • Qualitätssicherung und Therapiekontrolle durch unsere Fachpflege

 

Bei der enteralen Ernährung beziehen sich unsere Services nicht ausschließlich auf die termingerechte Lieferung der Ernährungssubstrate und des Zubehörs, sondern erstrecken sich von der Therapieplanung über die Therapiekontrolle bis zur Erfolgsbewertung. Unsere Kunden können jederzeit auf den Rufbereitschaftsdienst zurückgreifen, der auch kurzfristig vor Ort Probleme löst.

 

Wünschen Patienten die Unterstützung durch einen Pflegedienst, dann schulen wir vor Ort das zuständige Pflegepersonal.