AKP PLUS

Wir über uns

Frank Scheipers – Geschäftsführer der AKP PLUS Dienstleistungs- GmbH

Wir

HOMECARE UND MEHR

AKP PLUS ist das Homecare-Unternehmen in Deutschland, das seinen Kunden mehr Service bietet. Im Sinne des „Case Managements“ organisieren und koordinieren wir die Patientenüberleitung aus dem stationären in den ambulanten Bereich und stellen hier die Funktionsfähigkeit eines patientenbezogenen Netzwerkes sicher. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die ambulante Weiterbehandlung der Patienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus, insbesondere mit Blick auf besondere ambulante Homecare-Therapien und den damit verbundenen Versorgungsprodukten.

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Individuelle Homecare-Versorgungen: Enterale- und parenterale Ernährungstherapien, Schmerz- und spezielle Arzneimitteltherapien; Stoma-, Tracheostoma- und Kontinenzversorgungen sowie modernes Wundmanagement
  • Entlassungsmanagement nach aktuellen Qualitätsstandards
  • Patientenübernahme am Entlassungstag innerhalb von 24 Stunden
  • Beratung, Versorgung und Begleitung des Patienten, der Angehörigen und der Mitarbeiter im Patientennetzwerk
  • Entlastung des Pflegepersonals durch Schnittstellenmanagement
  • Therapieanleitung und Einweisung aller Beteiligten in den Umgang mit den Versorgungsprodukten, der Pflege und den Hygienemaßnahmen
  • Sicherstellung der prä- und poststationären Versorgung durch geschultes Fachpersonal mit entsprechenden Produkten am Entlassungstag sowie Folgeversorgungen
  • Herstellerneutrale Auswahl und Anpassung der Versorgungsprodukte nach Absprache mit dem behandelnden Arzt
  • Belieferung mit Hilfsmitteln und Medikamenten über unsere Kooperationsapotheken frei Haus
  • Abrechnung mit den Kostenträgern
  • Regelmäßige Therapiekontrollen und Dokumentationen in Wort und Bild
  • Beratung und Schulung der Mitarbeiter, Patienten und Pflegekräfte zum Versorgungswechsel

AKP PLUS optimiert den Homecare-Versorgungsprozess des Patienten. Unser Ziel ist, eine möglichst einfache, qualitativ hochwertige und ökonomische Versorgung für den Patienten sicher zu stellen.

Gemeinsam stehen wir für eine bessere Versorgung und, das mit viel Motivation und Engagement für den Patienten. Denn, wir begegnen Menschen in ihren ganz persönlichen Lebenssituationen und durch unsere Leistungen unterstützen wir sie, ein weitgehend normales Leben zu führen.

Die Zusammenarbeit unseres Teams basiert nicht nur auf den fachlichen Fähigkeiten, auch die Emotionen spielen eine erhebliche Rolle. Gerade sie geben den Ausschlag, ob wir erfolgreich arbeiten und sie beeinflussen sowohl die Fähigkeit als auch die Bereitschaft zur Leistung.

Unser „Wir-Gefühl“ ist dafür verantwortlich, dass wir im Team mit unseren Netzwerkpartnern dauerhaft Spitzenleistungen, zum Wohle des Patienten, erbringen können und vor allem wollen.